*

Mieten Sie Ihr mobiles Casino!

Black-Jack Tisch

Spielregeln Black Jack

Der Wert der Karten entspricht ihrere Aufschrift von 2-10 (Zweier, Dreier etc.). Alle Figuren (König, Dame, Bube) zählen 10, das Ass nach Belieben entweder 1 oder 11.

Black Jack ist das Erreichen von 21 Punkten mit den ersten beiden Karten.

Verdoppeln (Doubling down) kann der Spieler seinen Einsatz, wenn er mit seinen ersten beiden Karten 9, 10, oder 11 Punkte erreicht hat. Dann erhält er nur noch eine Karte.

Teilen (Splitting Pairs): Sind die beiden ersten Karten, die der Spieler bekommt gleich, z.B. zwei Damen, zwei 3er, usw. - unabhängig davon, ob gleicher Farbe oder nicht - kann er sein Spiel teilen. Man verdoppelt seinen ursprünglichen Einsatz und verteilt die Karten auf zwei Hände. Nach dem Splitten ist auch noch Verdoppeln möglich. Teilt er jedoch zwei Asse, so erhält er zu jedem Ass nur je eine zusätzliche Karte. In einem geilten Spiel ergibt ein Ass zusammen mit einer 10 oder einem Bild keine Black Jack, sondern den Gesamtwert.

Versicherung (Insurance): Erhält der Croupier als erste die Karte ein Ass, kann sich der Spieler gegen ein Black Jack der Bank versichern. Der Versicherungsbetrag beträgt 1/2 des Einsatzes. Zieht der Croupier einen Black Jack, wird die Versicherung im Verhältnis 2:1ausbezahlt, sonst jedoch eingezogen.

Punktgleichstand (Stand-off) bedeutet, dass das Spiel unentschieden ist. Der Einsatz des Spielers bleibt auf dem Tisch für die nächste Runde.

Gewinn: Der Spieler gewinnt die Höhe seines Einsatzes (1:1) wenn seine Box ein besseres Blatt als der Croupier hat. Mitspieler gewinnt ebenfalls im Verhältnis 1:1. Bei Black Jack des Croupier gewinnt immer die Bank.

Eine Entscheidung der Spielleitung im Streitfall ist endgültig.

Bookmark and Share

Kontakt

Rent Casino

Sandro Pedon
Obstgartenstrasse 35
8105 Regensdorf
Tel: 076 577 22 77

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail